hc03 bamberg – Dein Handballverein in Bamberg

Aktuelle News

1601, 2017

Damen gewinnen trotz Unkonzentriertheit

Damen I|

Am vergangenen Sonntag konnten die Damen des hc03 bamberg wieder zwei Punkte mit in die Domstadt bringen. Gleich zu Beginn ging man gegen Kunstadt-Weidhausen in Führung und als sich der hc an die offensive Abwehr der Gegner gewöhnt hatte, konnte man diese zum Halbzeitpfiff auf 12:5 ausbauen. In der zweiten Hälfte versuchten die Gäste weiterhin den Vorsprung zu vergrößern, doch es schlichen sich immer wieder eigene Fehler ein, die entweder

1601, 2017

Fünfter Sieg in Serie für die Herren II

Männer II|

Wie schon zum Abschluss der Hinrunde, musste der hc03 im ersten Spiel im Jahr 2017 gegen den HSV Hochfranken II antreten. Nach zuletzt vier Siegen in Serie wurde die Reserve des hc durch die Winterpause ausgebremst, folglich galt es möglichst schnell wieder in den gewohnten Spielrhythmus zu kommen. Damit hatten beide Mannschaften vor allem in der Offensive zunächst Probleme, während die Abwehrreihen wenig zuließen. Nicht verwunderlich also, dass sich bis

1601, 2017

hc03 Bamberg siegt deutlich gegen TS Lichtenfels

Männer I|

hc03 Bamberg – TS Lichtenfels 34:24 (19:8) Erste Halbzeit hui, zweite Halbzeit pfui. Gegen die vom ehemaligen Bamberger Coach Hillebrand trainierten Lichtenfelser zeigten die Domstädter nur in der ersten Hälfte eine ansprechende Leistung. Danach ließ man die nötige Konzentration und Motivation vermissen, um den Sieg noch weiter in die Höhe zu schrauben. Positiv war dennoch, dass sich alle Feldspieler mehrfach in die Torschützenliste eintragen konnten. Gleich am Anfang zeigten die

1401, 2017

Die Damen des hc zu Gast in Kunstadt

Damen I|

Am kommenden Sonntag sind die Damen des HC 03 Bamberg zu Gast bei der SG Kunstadt-Weidhausen II. Mit dem ersten Spiel im neuen Jahr unter der Führung von Trainer Mützel und Co-Trainer Henkies wollen die Damen ein weiteres Mal zeigen, dass sie zu Recht in der BZOL mitspielen können. Kunstadt-Weidhausen befindet sich derzeit auf dem elften Tabellenplatz, Bamberg auf dem fünften. Trotz des großen Abstands in der Tabelle, werden die

1301, 2017

hc03 bamberg empfängt TS Lichtenfels

Männer I|

Es geht wieder los! Nach rund vierwöchiger Winterpause, die zur Regeneration und zum Trainieren von taktischen Feinschliffen genutzt wurde, steht kommenden Samstag um 19:00 Uhr das Heimspiel gegen die TS Lichtenfels auf dem Programm. Besondere Brisanz birgt das Duell, da der Gegner aus der Korbmacherstadt vom ehemaligen Bamberger Trainer Ulrich Hillebrand trainiert wird, mit dem die nun von Matthias „Matsches“ Roppelt trainierten Bamberger in der Saison 14/15 souverän den Aufstieg