hc03 bamberg – Dein Handballverein in Bamberg

Aktuelle News

2102, 2017

Damen daheim siegreich

Damen I|

Vergangenen Sonntag konnten die hc-Damen endlich wieder zwei Punkte im Spiel gegen den Tabellenzweiten Marktleugast erkämpfen. Der Beginn des Spiels gestaltete sich recht ungewohnt. Bamberg konterte den Gegner bis zum 8:3 regelrecht aus und konnte so von Anfang an eine gewisse Distanz zu diesem halten. Durch eine konsequent agierende Abwehr, eine sehr starke Torhüterin und einige gute Aktionen im Angriff, vor allem im Zusammenspiel der Halb- und Außenspieler, hielten die

1802, 2017

Tabellenzweiter zu Gast

Damen I|

Am kommenden Sonntag (19.02.17, 17:00 Uhr, Ohmstraße 16, Bamberg) treffen die Damen des hc03 bamberg in eigener Halle auf den zweitplatzierten TV Marktleugast. In der Vorrunde ging die Mannschaft mit einer knappen 24:26 Niederlage aus der Partie. Den Kampfgeist des letzten Spieles gegen Weitramsdorf wollen die Damen aufgreifen, um diese Woche endlich wieder beide Punkte vor heimischer Kulisse einfahren zu können.

1302, 2017

2. Herren festigt zweiten Platz

Männer II|

Nach der Niederlage gegen den TV Gefrees stand für die Reserve des hc03 bamberg das nächste Topspiel auf dem Plan.  Mit dem drittplatzierten TV Coburg-Neuses reisten die Domstädter zu einem Gegner, den es unbedingt zu schlagen galt, wenn man den zweiten Platz festigen will. "Wir werden Coburg heute zeigen, dass ihre Trainingsintensität nicht reicht, das Tempo über 60 Minuten hochzuhalten und uns zu schlagen!", gab sich Coach Lutter vor dem

1302, 2017

Ergebnis spiegelt gute Leistung nicht wieder

Allgemein, Damen I|

Erneut konnten die Damen des hc03 bamberg gegen den TSV Weitramdorf nur einen Punkt holen – obwohl es sich der hc im Vorfeld auf die Fahne geschrieben hatte, in der beengten Halle in Bad Rodach zu gewinnen. Die erste Halbzeit verlief durch das Abrufen einer starken Abwehr- und Torhüterleistung positiv, wenngleich Weitramdorf häufig nur über fragwürdige Strafwürfe Anschluss halten konnte. Im Angriff zeigten die Gäste ihre Qualität – bis zum Halbzeitpfiff blieben die

1302, 2017

1.Herren löst Pflichtaufgabe gegen Marktleuthen

Männer I|

hc03 Bamberg – SG Marktleuthen/Niederlamitz 31:25 (14:13) Nach zwei sieglosen Spielen konnte die erste Mannschaft des hc03 Bamberg wieder einen Sieg feiern. Gegen einen nie aufsteckenden Gegner aus dem Fichtelgebirge taten sich die Bamberger allerdings mal wieder schwer, was auch an zahlreichen Ausfällen vor dem Spiel lag. Unterm Strich ist der Sieg dennoch verdient, da Bamberg vor allem aus dem Rückraum viel Druck auf den Gegner entwickeln konnte. Die Spielgemeinschaft