COVID-19

Der HC03 Bamberg tut alles dafür, seinen Gastvereinen, Spielern und Fans einen möglichst sicheren Spiel- und Trainingsablauf zu gewährleiten! Deshalb bitten wir euch, das Hygienekonzept zu beachten.

Allgemeine Information:
Wird in der Stadt Bamberg laut Veröffentlichung des Robert Koch‐Instituts eine Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus von 35 pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten, kann die zuständige Behörde anordnen, dass keine oder eine reduzierte Zahl an Zuschauern zugelassen sind.
Entsprechend wird der Anordnung am Spieltag Folge geleistet.

Wichtig ist zudem, dass ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr im Landkreis oder in der kreisfreien Stadt
indoor breitflächig der 3G-Grundsatz zutrifft: Persönlichen Zugang haben deshalb dann nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete

Bei Vorliegen von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber ist das Betreten der Sportanlage untersagt. Bei einem positiven Test auf das Corona-Virus im eigenen Haushalt gilt es der Sportveranstaltung fern zu bleiben.

Es gelten grundsätzlich das Infektionsschutzgesetzes (IfSG) und die Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) in der jeweils geltenden Fassung. Sollten im folgenden Regeln aufgestellt sein, die dem oben genannten Gesetz bzw. der Verordnung widersprechen, so gilt immer die strengere Regelung.

HYGIENEKONZEPT

Stand: 12.10.2021

ANSEHEN

HYGIENEKONZEPT
Städtische Sportanlagen

Stand: 01.09.2021

ANSEHEN

HYGIENEKONZEPT
Trainingsbetrieb

Stand: 02.09.2021

ANSEHEN