DAMEN

hc03 Bamberg Damen 2018/19

| 2. Reihe v.l. |
Julian Perlinger, Julia Gläser, Paula Schardt, Nicola Meyer, Giuliana Renner, Verena Reubel, Pia Bohlender, Jana Dabitsch, Antonia Balles, Jonathan Kraus
| 1. Reihe v.l. |
Katharina Maier, Julia Fleischmann, Alexandra Pfister, Marie Kreß, Katharina Kube, Laura Hofmann, Franziska Locher
| Es fehlen |
Sina Hornung, Nina von Ostheim, Florentine Sommer, Antonia Gampert, Julia Campe, Anna Henkies, Corinna Feldmayer, Lisa Schlicht

TRAINER
Jonathan Kraus / Julian Perlinger

SPIELKLASSE
Bezirksliga Staffel West

NEWS

Damen weiter an Tabellenspitze

Das letzte Spiel vor Jahreswechsel fiel zugunsten des HC aus: Vor heimischer Kulisse gewannen die Damen 30:10 gegen die Gäste aus Ebersdorf. Die Partie begann allerdings unerwartend, denn der Favorit machte beim 0:1 und auch beim 2:2 noch keine gute Figur. Grund dafür waren Unsicherheit und mangelnde Absprachen in der Abwehr. Diese Fehler wurden jedoch postwendend abgestellt und Bamberg fand immer besser ins Spiel. Über 6:2, 9:2 und 11:2  konnte der HC ein komfortables Polster aufbauen, ehe man beim 15:6 die [...]

12. Dezember 2018|DAMEN|

Souveräner Sieg gegen Burgebrach

Nach dem ersten Heimerfolg der HC-Damen gegen den TS Coburg II (Endstand 31:8) reisten die Bambergerinnen am vergangenen Sonntag in Burgebrach an, um an die bisherigen Erfolge anzuknüpfen. Das Spiel startete, wie die vorherigen Spiele auch, mit anfänglichen Ungenauigkeiten auf Seiten der Gäste. Es dauerte bis zur 14. Minute bis Sicherheit ins Spiel kam und somit ein 5-Tore-Vorsprung ausgebaut werden konnte (2:7). Nach einer Auszeit des Heim-Trainers stand die Abwehr der HC-Damen sicher und im Angriff konnten die herausgespielten Chancen genutzt [...]

8. November 2018|DAMEN|

Damen gelingt Saisonstart

Nach dem unglücklichen Abstieg in die Bezirksliga wurde es am Sonntag für die hc-Damen gegen die Damen des TS Coburg zum ersten Mal ernst. Das Spiel startete mit dem schnellen 1:0 der Coburgerinnen, das die nächsten acht Minuten nicht ausgeglichen werden konnte. Auf  Bamberger Seite tat man sich in diesen Anfangsminuten gerade mit dem Abschluss schwer. Nach einem weiteren Treffer des Gegners konnte aber der erste Anschlusstreffer erzielt werden. Von da an fanden die Bambergerinnen mehr und mehr ins Spiel, [...]

2. Oktober 2018|DAMEN|