HERREN II

hc03 bamberg Herren 2 2018/19

| Reihe v.l. |
Tobias Lutter, Felix Reinhardt, Alexander Zahnleiter, Marcus Grasser, Arian Gipser, Stephan Götz, Harald Kröner, Michael Grasser, Timo Hemmer, Julian Sommer, Max Xylander, Carsten Kropf
| Es fehlen |
Christian Hentschel, Michael Pfister, Andreas Hornberger, Alexander Görtler, Felix Schaad, Florian Kratzer, Felix Griebel

TRAINER
Tobias Lutter

SPIELKLASSE
Bezirksliga

NEWS

Herren II: HC03 wahrt weiße Weste bei Schützenfest mit 85 Toren

Nicht nur die Anwurfzeit am Dienstag um 20 Uhr sollte bei dem Spiel zwischen der zweiten Mannschaft des HC03 Bamberg und des TV 1886 Ebersdorf ungewöhnlich sein, sondern auch der Spielverlauf selbst bot den Zuschauern ein außergewöhnliches Spektakel. Beide Mannschaften agierten von Beginn an mit offenem Visier und so bot sich den Zuschauern ein torreiches Spiel. Über 3:3 und 7:7 waren es, nach zehn gespielten Minuten, die Hausherren, die etwas Oberwasser gewannen und sie nach und nach absetzten. In letzter [...]

8. Dezember 2018|HERREN II|

Herren II: HC03 gewinnt deutlich gegen die HSG Rödental/Neustadt II

Nach dem Auswärtssieg in Münchberg, war am vergangenen Wochenende die zweite Mannschaft der HSG Rödental/Neustadt zu Gast in Bamberg. Während die Bamberger mit 8:0 Punkten ideal gestartet sind, läuft für die HSG noch nicht viel rund. Nach zwei Niederlagen und einer Spielabsage reisten sie mit einer Bilanz von 0:6 Punkten nach Bamberg. Die Hausherren wollten sich jedoch von Beginn an nicht von dem Blick auf die Tabelle leiten lassen und mit einer konzentrierten Leistung überzeugen. Über weite Strecken konnten die [...]

13. November 2018|HERREN II|

Herren II: HC03 holt zwei Punkte bei starken Münchbergern

Nachdem die BOL-Reserve des HC03 die ersten drei Spiele erfolgreich gestalten konnte, musste man diesmal auswärts bei der Landesliga-Reserve des TV Münchberg antreten. Dass man dabei auf einen starken und ausgeglichen besetzten Kontrahenten traf, zeigte sich eigentlich über die vollen 60 Minuten. Zwar gelang den Bambergern der bessere Start und konnten 1:4 in Führung gehen, doch kamen die Hausherren nach den ersten fünf Minuten besser ins Spiel. Über 4:4 glichen sie aus und gingen nach gut zehn Minuten mit 6:4 [...]

7. November 2018|HERREN II|