B-JUGEND

hc03 bamberg kein Bild vorhanden

Unsere B-Jugendlichen spielten in der letzten Saison 17/18 unter dem Dach des TV Hallstadt.
Die Jungs belegten in der ÜBOL Nord-Ost einen hervorragenden vierten Tabellenplatz. Wären durch die Unbilden der komplexen Wechselfristen nicht etliche Leistungsträger bis Mitte Oktober (!) gesperrt gewesen, als man alle drei Auftaktbegegnungen verlor, wäre durchaus eine noch bessere Platzierung drin gewesen. Die Highlights waren sicherlich die beiden Erfolge gegen die Bayernliga-Reserve des HSC 2000 Coburg.
In der Qualirunde 2018 lief es für den B-Nachwuchs sehr unrund. Gleich in der ersten Runde (ÜBOL Gr. 14) belegte die Röbbenack-Schützlinge sehr unglücklich nur den letzten Platz mit 2:4 Punkten und einem Torverhältnis von -1 Toren Gerade gegen den direkten Konkurrenten vom TSV Neustadt setzte es eine unnötige 18:19 Niederlage und der direkte Vergleich ging so verloren und der Abstieg in die ÜBL war besiegelt.
Für die neue Saison stehen, da der bisherige Trainer Christian Röbbenack sein Amt aufgab, Ferdinand Albrecht (aus der männlichen A-Jugend) und Simone Rittmeier als Übungsleiter für den Spielbetrieb in der ÜBL-Nord (7 Teams) zur Verfügung. Auch hier wäre es wünschenswert, wenn sich jemand beim HC finden ließe, der die beiden Trainer aus Hallstadt unterstützen könnte.

TRAINER
Ferdinand Albrecht / Simone Rittmeier

SPIELKLASSE
ÜBL Nord

NEWS

Vorrundenabschluss der A-Jguend, deutliche Auswärtsniederlage in Marktsteft 15:25

Nichts zu holen gab es für unsere Jungs am Samstag im Topspiel zum Vorrundenabschluss gegen den Tabellenersten aus Marktsteft. Mit gemischten Gefühlen reiste das Team nach Marktsteft. In der Quali trafen wir bereits auf die Jungs aus Unterfranken und das Spiel ging damals deutlich verloren. Zudem spielt Marktsteft eine starke Saison und hat bisher noch kein Spiel verloren. Andererseits spielen unsere Jungs auch eine gute Saison und standen vor dem Spiel nicht ganz zu unrecht auf dem dritten Tabellenplatz. Genau [...]

25. November 2018|JUGEND|

Eine unnötige Heimniederlage setzte es für die A-Jugend gegen den HC Erlangen 33:34

Den Hinweisen des Trainerteams folge leistend begannen die Jungs vom hc Bamberg hochkonzentriert das Spiel. Kein langes Abtasten, von Minute 1 waren beide Teams zu 100 % im Spiel. Bis zur 4. Spielminute war der HC aus Erlangen noch gleich auf (2:2). Dann zogen unsere Jungs im Tempo an und legten jeweils vor und Erlangen musste nachziehen. Der Abstand für unsere Jungs wurde bis auf 4 Tore 9:5 (10 Spielminute) ausgebaut. Die Reaktion darauf war eine starke Phase von Erlangen [...]

11. November 2018|JUGEND|

A-Jugend gewinnt knapp beim TV Grosswallstadt mit 26:24

Am vergangen Sonntag ging es für unsere Jungs zu einem großen Namen im deutschen Handball. Der TV Großwallstadt und seine Akademie sind nach wie vor die Schmiede aus denen Topspieler hervorgingen und auch gehen werden. Die Vorbereitung auf das Spiel war alles andere als optimal, da aus dem näheren privaten Umfeld des Teams, Familienangehörige als Notfall ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Nach langer Anreise, hier auch gleich noch mal danke an Jörn der mitgefahren ist, ging es in die Partie [...]

30. Oktober 2018|JUGEND|