Damen mit deutlichem Auswärtssieg

6. November 2017|DAMEN|

Motiviert und voller Siegeswillen reisten die Damen aus Bamberg am Sonntag nach Burgkunstadt zum Auswärtsspiel gegen die SG Kunstadt-Weidhausen II. Der Tabellennachbar sollte mit einer sicheren Abwehr und konzentrierten Angriffen geschlagen und zwei Punkte mit zurück nach Bamberg genommen werden. Die Abwehr der Gastgeberinnen stand sehr offensiv. Die sich daraus ergebenen Lücken wussten die Damen um Trainer Mützel für sich zu nutzen und konnten sich zur Halbzeit mit einem Fünf-Tore-Vorsprung absetzen (11:16).

Auch in der zweiten Halbzeit gestaltete sich das Spiel zu Gunsten der Gäste. In der Abwehr wurden viele Bälle erarbeitet und durch schnelle Gegenstöße im gegnerischen Tor untergebracht. Alle Spielerinnen des hc reihten sich erfolgreich in die Liste der Torschützen ein. Am Ende reisten die Damen des hc 03 Bamberg verdient mit zwei Punkten im Gepäck zurück Richtung Domstadt (17:28).

Hc03: Sommer und Hüftlein im Tor; Meyer (5); Bohlender (1); von Ostheim (1); Gampert (4/2); Pfister (1); Kreß (1); Schwarz (1); Schlicht (3); Hornung (3); Locher (4); Balles (4)