Damen stolzer Derbysieger

30. Januar 2017|DAMEN|

Am vergangen Sonntag konnten die Damen des hc03 bamberg wieder einmal zwei Punkte mit in die Domstadt bringen: Sie besiegten den TV Hallstadt mit 20:11 und konnten somit das Derby für sich entscheiden. So ein Aufeinandertreffen hat ja immer seine eigenen Regeln, weshalb der hc auch sichtlich nervös in die Partie startete. Erst Mitte der ersten Halbzeit konnten sich die Gäste absetzen und gingen mit 10:6 in die Kabine.

Auch in der zweiten Halbzeit waren es die Bambergerinnen, die konzentriert spielten und ihre Chancen nutzen. Somit bauten sie den Vorsprung immer weiter. Obwohl man sich des Sieges schon recht früh sicher sein konnte, war es bis zur letzten Spielminute eine hitzige Partie, die sogar mit einer roten Karte mit Bericht (blaue Karte) für den TV-Trainer endete.

Letztendlich gewannen die hc-Damen das Spiel mit einer starken Abwehrleistung, auf die das Team schon seit mehreren Spielen zählen kann.

HC 03: Gläser, Hüftlein (beide Tor); P. Bohlender (4), v. Ostheim (5/1), Gampert (3/2), Pfister (1), Meyer, Schlicht (1), Hohner, Seidel (3), S. Bohlender, Renner (1/1), Balles (2).