Damen weiter erfolgreich

14. November 2017|DAMEN|

Am Sonntagabend empfingen die Bamberger Damen den Tabellenzweiten aus Münchberg mit dem Ziel, den nächsten Saisonsieg zu feiern. In der Vorbereitung wurde auf intensives Abwehrtraining gesetzt, um den technisch starken Angriff des TV unter Kontrolle zu halten. Bereits in den ersten Minuten war klar, dass sich dieses Spiel in der Abwehr entscheidet. Der Aufwand hatte sich gelohnt. Die Bamberger Abwehrreihe stand sicher und die Damen erspielten sich eine schnelle Führung. Diese gab der hc bis zur Halbzeit nicht mehr aus der Hand (9:8). Auch in der zweiten Hälfte hatte die Mützel-Sieben Denise Hüttel, die in dieser Saison bisher stärkste Werferin des TV Münchberg, sehr gut im Griff. So konnte die Führung auch in der zweiten Hälfte gehalten werden. Durch die starke Abwehrleistung und den Kampfgeist im Angriff konnten die Damen aus Bamberg am Ende als Sieger (18:14) das Feld verlassen.
hc03: Sommer und Hüftlein im Tor; Bohlender (5); Meyer; von Ostheim (2/2); Renner; Gampert (5/2); Pfister (1); Reubel; Schlicht (1); Hornung(2); Seidel (1); Locher (1); Balles