Erster Sieg in dieser Saison

31. Oktober 2017|DAMEN|

Fokussiert gingen die hc-Damen in ihr fünftes Saisonspiel gegen den TV Marktleugast und holen sich so ihren ersten Saisonsieg. Dreißig Minuten lang sah es nach einer ausgeglichenen Partie aus, bei dem sich keine der beiden Mannschaften absetzen konnte. Zwar führten die Damen des TV meist mit ein, zwei Toren Abstand, die Domstädterinnen ließen sich jedoch nie abschütteln und glichen immer wieder aus. So ging es 9:11 in die Halbzeitpause. Mit einem starken Start in die zweite Hälfte gingen die hc-Damen kurzzeitig 13:12 in Führung. Die endgültige Wende kam aber erst, als das hc-Trainergespann 20 Min. vor Schluss die Abwehrtaktik änderte und die Spielmacherin des TV (Sandra Dietrich) mit einer Manndeckung weitestgehend aus dem Spiel genommen wurde. Jetzt wurden von den hc-Damen kaum mehr Tore zugelassen und im Angriff Chancen konsequent verwertet. „Kampf, Kampf, Kampf“, beschrieb hc-Spielerin Sina Hornung rückblickend das spannende aber faire Spiel.

Hc03: Sommer im Tor; Balles (3), Bohlender (5), v. Ostheim (3), Gampert (7), Locher (1), Hornung (1), Meyer (1), Seidel (2), Pfister, Reubel