Am Samstag, den 7.12.19 um 18 Uhr in der Ohmstraße, trifft “die Erste”  auf den ungeschlagenen Tabellenführer HSG Rödental/Neustadt. Die Gäste haben 16:0 Punkte auf dem Konto. Dieser Übermacht wollen sich die Domstädter in den Weg stellen und an die guten Leistungen gegen die anderen Spitzenteams anknüpfen um die Außenseiterchance zu nutzen.

Kommt in die Halle und unterstützt das Team